Monate: Dezember 2018

Viele bunte Eistüten

Der kleine Drache Friedolin war süchtig nach Eis. Deshalb hielt er sich am liebsten in der Nähe einer Eisdiele auf. Dort beobachtete er stundenlang die Menschen, die sich Eis kauften. Und wenn jemand besonders unvorsichtig war, kam Friedolin blitzschnell angerannt, ergriff die Eistüte und war genauso schnell wieder weg. Keiner wusste, wie ihm geschah… Schon seit dem Sommer, als ich mal wieder eine Kugel Eis in der Waffeltüte aß, wollte ich Eistüten in Miniaturgröße basteln. Und da ich schon andere Lebensmittel aus ofenhärtender Modelliermasse geknetet hatte, sollten die Eistüten auch daraus gemacht werden. Allerdings würde es schwierig werden, das Waffelmuster zu imitieren. Ich überlegte mir, dass es wohl das beste wäre, dafür eine Form aus Silikonkautschuk zu machen, und zwar so, dass am Ende eine dünne Kneteplatte mit Waffelmuster zu einer Tüte gerollt werden konnte. Für die Eiskugel wollte ich eine weitere Form gleich mitmachen. Zu diesem Zweck formte ich mir entsprechende Modelle aus normaler Knete und platzierte sie in die Mitte des Bodens eines Kästchens. Da ich ja zwei Formen benötigte, bastelte ich mir …