Alle Artikel in: Anleitungen

Kleines Eichhörnchen

Wie ich schon seit längerem versprochen habe, schreibe ich jetzt eine Anleitung zum Thema dreiteilige Gießformen. Am Anfang überlege ich mir, wie die Figur aussehen soll. Dabei beachte ich, dass die spätere Gießform möglichst einfach ist, das heißt aus nicht allzu vielen Teilen besteht. Üblicherweise konstruiere ich die Figur in meinem Kopf so, dass ich […]

Schlenker-Hund zum Selbermachen

Hier möchte ich mal zeigen, wie ich einen relativ einfachen Hund aus Stoff bastele. Zuerst überlege ich mir grob, wie er in etwa aussehen soll, was für Arme und Beine er bekommen soll, oder wie die Schnauze werden soll. Dann versuche ich, diese Vorstellung in ein Schnittmuster zu übersetzen. Dieses zeichne ich mit Bleistift auf […]

Magnetfigur aus Gießharz

Schon seit Jahren bastele ich meine Magnetfiguren, nun will ich mal zeigen, wie ich dabei vorgehe. Am Anfang benötige ich eine Skizze der Figur, die ich basteln möchte. Am einfachsten ist es, diese Skizze mit Bleistift auf Papier zu zeichnen, wenn man sich mit einem Zeichenprogramm auskennt, kann man diese auch mit Hilfe des Computers […]

Nico-und-Hilda-Illustration

Ich möchte mal darüber schreiben, wie eine meiner Illustrationen entsteht. Hier habe ich ein Beispiel mit meinem Monster Zähnchen herausgesucht. Als erstes überlege ich mir eine Bildidee, die ich dann im Kopf zu einem konkreten Bild ausarbeite. Dann skizziere ich dieses Bild grob mit Bleistift auf das Papier, so dass auch immer jeweils mehrere Linien […]

Drache aus Filz

Den Drachen habe ich mit Hilfe von Schablonen gebastelt. Hierzu habe ich mir erst eine Vorlage mit Bleistift auf Papier gezeichnet. Dann habe ich diese Vorlage auf Moosgummiplatten übertragen und die einzelnen Formen mit einer spitzen Schere ausgeschnitten. Den Körper habe ich zuerst gefilzt. Hierzu habe ich die Schablone mit gezupften Wollfasern ausgelegt und diese […]

Wie eine neue Figur entsteht

Heute möchte ich mal einen Beitrag darüber schreiben, wie ich eine neue Figur bastle. Am Beispiel des Wolfes, der auf einem Stock geht. Ich hatte mir überlegt, erst mal nur noch Figuren zu machen, für die eine zweiteilige Form ausreichend ist, da die Form leichter herzustellen ist und die fertige Figur nur eine einzige Trennlinie […]