Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Hund am Strand

Ein Hund hatte es sich am Strand im Schatten eines Sonnenschirms gemütlich gemacht. Während sein Frauchen zum Schwimmen gegangen war, passte er auf ihre Sachen auf. Hoffentlich schlief er nicht ein…

Ich habe mal wieder seit längerem einen Stempel geschnitzt. Obwohl wir noch nicht im Urlaub sind, hier aber schon Urlaubstemperaturen herrschten, ist mir diese sommerliche Urlaubsszene eingefallen. Stempel mag ich ja sehr gerne, da man das Motiv immer wieder, auch in verschiedenen Farben, falls man mehrere Stempelkissen hat, in gleicher Form auf das Papier bringen kann.

Als erstes habe ich mir die Szene, die ich mir so vorstellte, mit Bleistift auf Papier gezeichnet. Dabei achtete ich darauf, dass sie bereits die richtige Größe bekam. Als ich mit dem Motiv zufrieden war, übertrug ich es auf eine weiteres Blatt Papier. Anschließend fuhr ich jede Linie noch mal mit dem Bleistift nach, und den Hund malte ich dabei aus.

Da ich für meine Stempel nur eine große Gummiplatte habe, schnitt ich das Motiv aus und legte es auf die Platte. So konnte ich die Größe übertragen und den Stempel aus der Platte herausschneiden. Um das Motiv zu übertragen, legte ich es mit der Rückseite nach oben auf das Gummi und rieb mit dem Fingernagel darüber. Auf diese Weise färbte sich der Bleistift auf das Gummi ab.

Hier und da malte ich die Bleistiftlinie noch mal nach. Mit meinen drei Linolschnittmessern schnitt ich das Motiv aus, wobei ich mit dem feinsten anfing. Der fertige Stempel sah nun so aus, allerdings habe ich das Foto erst nach dem Stempeln gemacht:

Dann war es an der Zeit, den Stempel auszuprobieren. Ich nahm als erstes das violette Stempelkissen. nachdem ich das erste Mal gedruckt hatte, musst ich an zwei Stellen nachschneiden, da ich mit dem Abdruck nicht ganz zufrieden war. Dann passte es aber. Das Ergebnis ist ganz oben zu sehen.

Da ich auch noch weitere Stempelkissen in schönen Farben habe, habe ich natürlich diese auch ausprobiert:

Ich muss schon sagen, das Motiv in orange gefällt mir eindeutig am besten. Die Farbe passt auch sehr gut zu einem heißen flirrenden Sommertag am Strand.

Das Motiv des Stempels ist etwa 4 cm breit.

Die letzten Stempel habe ich etwa vor fünf Monaten geschnitzt. Da waren es drei verschiedene, die ich zu einem einzigen Bild zusammengesetzt hatte. dabei hatte ich den verschiedenen Motiven unterschiedliche Farben gegeben, so dass bunte Bilder entstanden. Hier ist es ein einziges Motiv, eine Szene, die ich so auch in eine Linoleumplatte hätte schneiden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.