Allgemein
Kommentare 2

Elefant

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein kleiner, grauer Elefant erfreute sich seines Lebens. Noch viel mehr freute er sich aber über seine orangefarbenen Ohren, mit denen er alles hören konnte…

Nun möchte ich mal wieder ein kleines Stofftier vorstellen. Es ist ein stehender Elefant, der seinen Rüssel nach oben hält.

Für jedes neue Stofftier zeichne ich als erstes ein Schnittmuster mit Bleistift auf Papier. Dabei überlege ich mir, aus wie vielen Teilen es bestehen könnte. Wenn ich mir darüber im klaren bin, zeichne ich jedes Teil einzeln und notiere mir dazu, wie oft ich es brauche. Jedes Ohr zum Beispiel besteht aus zwei gegengleichen Teilen, da ich aber zwei Ohren habe, brauche ich also das Ohrenteil viermal. Anschließend pause ich die Teile sooft wie nötig auf ein zweites Blatt Papier und schneide sie dann aus. Dann werden sie auf die entsprechenden Stoffe übertragen und ausgeschnitten, und das Tier zusammengenäht. Hier habe ich drei verschiedene Fleece-Stoffe, zwei graue und einen blauen, zwei Baumwoll- und zwei Mohair-Stoffe verwendet. Gestopft sind meine Tiere mit Polyester- Watte.

Bei dem Elefanten musste ich allerdings das Schnittmuster nach dem ersten Nähen verbessern, da mir der Körper etwas zu hoch geraten war. Ich finde es ja immer spannend, ob das Stofftier am Schluss meinen ersten Vorstellungen entspricht oder nicht. Manchmal entspricht es dieser nicht ganz, und ich muss noch mal was ändern, und in der Regel war es das dann auch.

Ich habe den Elefanten noch mal von vorn fotografiert:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Elefant ist mit Rüssel etwa 11 cm hoch.

2 Kommentare

Mentions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.