Allgemein
Kommentare 1

Kleines Schweinchen Suseliese

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das rosa Schweinchen mit den grünen Ohren hat eine kleine Zwillingsschwester bekommen. Die hat’s genauso dick hinter den Ohren, wenn nicht noch mehr…

Das rosa Schweinchen habe ich ja schon mal vorgestellt. Jetzt hat es einen Namen bekommen: Suseliese soll das putzige und gleichzeitig freche Tierchen heißen. Und da es gerne faul in der Sonne liegt, habe ich ihm ein grünes Sitzkissen genäht, das hier leider ein bisschen im Schatten verschwindet.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie so mancher ja schon weiß, modelliere ich gerne, mit den unterschiedlichsten Materialien und in Größen aller Art. Nun habe ich ein kleines Duplikat von Suseliese aus der ofenhärtenden Modelliermasse gebastelt. Und ein kleines Kissen dazu. Dabei habe ich mich bemüht, die Farben des großen Schweinchens zu treffen, was mir leider nicht ganz gelungen ist. Aber seht selbst, auch das kleine Schwein habe ich einzeln fotografiert.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Da ich gern Geschichten erzähle, habe ich mir überlegt, darüber zu berichten, was Suseliese so alles erlebt. Mal wird es das große, mal das kleine Schwein sein, das auf den Bildern zu sehen sein wird. Denn es sollen keine Zwillingsschwestern sein, sondern das selbe Schwein in zwei verschiedenen Größen darstellen. Unter der Rubrik „Geschichten mit Suseliese“ werde ich alles berichten, was es so treibt.

Das kleine Schwein ist etwa 3,5 cm hoch.

Und wer über das Schwein aus Stoff noch mehr lesen möchte, kann sich den Artikel „Schweinchen mit grünen Ohren“ noch ansehen.

1 Kommentare

Mentions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.