Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Misslungener Anhänger

Ein kleines Insekt sollte ruhig und entspannt auf einer wunderschönen Blüte sitzen. Doch es ließ sich mitsamt der Blüte nicht aus der Form lösen. Und das nicht nur einmal, sondern zweimal…

Heute möchte ich mal über eine Bastelei schreiben, die nicht geklappt hat. Und bei der ich absolut keine Ahnung habe, warum sie schief gelaufen ist. Es sollte eine stilisierte Blume werden, auf dem eine Fliege oder ein ähnliches Insekt sitzt. Hierfür wollte ich eine Gießform aus Silikon basteln, so dass ich die Blume mit Insekt aus Harz gießen konnte. Dabei sollten seine Flügel eine andere Farbe bekommen, indem ich sie mit anders eingefärbten Harz ausgieße.

Also modellierte ich ein Modell aus Knete, das ich dann mit flüssigem Silikon-Kautschuk übergoss. Dieses wurde über Nacht fest und ich konnte die fertige Form aus ihrem Kästchen aus festerem Karton befreien. Anschließend wartete ich zwei Tage, bevor ich sie mit Gießharz füllte, dem ich Eisenpulver beigemischt hatte.

Nach zwei weiteren Tagen wollte ich das Objekt aus der Form holen, aber es ließ sich nicht besonders gut herauslösen. Es klebte zu sehr an der Form. Als es mir endlich gelungen war, stellte ich fest, dass an Blume und Insekt kleine Teile des Silikons hingen, die nur schwer mit dem Messer entfernt werden konnten. Auf dem folgenden Foto kann man sie ganz gut erkennen, weil sie rot sind:

Ich besserte die Form mit neu angemischtem Silikon-Kautschuk aus und probierte es erneut. Dieses Mal ließ ich das Eisenpulver weg, sondern färbte das Harz nur rot ein. Zwei Tage später hatte ich das gleiche Problem. Jetzt kam noch mehr von der Form mit der Blume heraus, was man auf dem nächsten Foto deutlich erkennen kann:

Und die kaputte Gießform sah nun so aus:

Ich fand, dass sie nun nicht mehr zu gebrauchen war und beschloss, eine neue zu machen. Das Modell aus Knete war noch fast vollständig, ich musste nur das Insekt wieder aufmodellieren.

Warum sich die Blume nicht problemlos aus der Form lösen ließ, ist mir ein Rätsel. Schließlich habe ich schon einige andere Gießformen aus Silikon-Kautschuk gebastelt, die ich anschließend auch mit Gießharz ausgegossen habe. Dabei gab es nie Schwierigkeiten. Mit meiner letzten Form beispielsweise habe ich mehrere Anhänger aus eingefärbtem Harz gegossen.

 

 

 

 

 

 

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.