Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Armkette, Teil 1

Mehrere bunte Teilchen wollten zu einem Ganzen zusammengefügt werden. Ringe und Glieder einer Kette sollten hierfür dienen…

Ketten mit bunten Würfelchen haben mich zu dieser Arbeit inspiriert. Und nachdem ich schon Anhänger aus transparentem Gießharz, das ich eingefärbt hatte, gegossen hatte, reifte in mir die Idee, eine Armkette aus kleinen gegossenen farbigen Teilchen zu basteln. Diese kleinen Teilchen wollte ich mit Ösen versehen, über die ich sie mit Hilfe von Ringen miteinander verbinden wollte.

Also bastelte ich mir zuerst eine Gießform. Hierfür formte ich aus Knete zwei kleine Achtecke, das eine versah ich in der Mitte mit einem Rechteck, das andere mit einem Oval. Diese Modelle klebte ich auf Papier, aus dem ich dann ein mit Pappe verstärktes Kästchen baute. In dieses Kästchen goss ich dann flüssigen Silikon-Kautschuk, der über Nacht fest wurde. Eine genaue Beschreibung findet sich in einem Artikel unter den Anleitungen. Die fertige Gießform sah so aus:

Damit die Teilchen später zwei Ösen haben, setzte ich zwei Drähte mit jeweils zwei kleinen Ringen an den Enden in die Form. Anschließend goss ich die Form mit eingefärbtem Gießharz aus. Da ich mir sechs Teichen in sechs verschiedenen Farben vorgestellt hatte, musste ich an drei verschiedenen Tagen gießen, und das mit mehreren Tagen dazwischen, da ich die gegossenen Teilchen erst nach zwei Tagen aus der Form nehmen konnte. Diese sahen dann so aus:

Auf dem Foto kommen die Farben ein wenig zu dunkel raus. Da das Gießharz noch weitere 13 Tage trocknen muss, kann ich sie noch nicht weiterverarbeiten. Im Bastelgeschäft hatte ich mir aber schon alle Zutaten für meine Kette besorgt:

Mehrere Ringe, eine Kette und einen Verschluss. Ich bin schon gespannt, wie gut es funktionieren wird, daraus eine Kette zu basteln. Hier habe ich nochmal alle Teile zusammen fotografiert:

Wer jetzt noch wissen will, was man sonst noch so aus dem Gießharz machen kann, der kann sich die Artikel über mein Glücksschweinchen und meinen ovalen Anhänger anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.