Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Kleine Mäuse

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zwei kleine Mäuse blickten ängstlich aus ihren Kulleräuglein, doch brauchten sie sich vor nichts zu fürchten…

Diese beiden Mäuse sind das Ergebnis einer ganz spontanen Bastelarbeit. Normalerweise denke ich über die Idee zu einer neuen Figur länger nach, verwerfe sie manchmal oder greife sie nach ein paar Tagen dann wieder auf. Bei den Mäusen aber war alles ganz anders. Ich lag auf meinem Bett und ruhte mich ein wenig aus. Irgendwann kam mir der Gedanke einer kugeligen Maus, die schon bald eine konkrete Gestalt annahm. Und diese fand ich dann gut und genau genug, so dass ich noch am selben Tag begann, die Maus aus Knete zu modellieren. Sie sollte so sein, dass die Gießform am Ende aus nicht mehr als zwei Teilen besteht. Ein paar Tage später war diese Form aus Silikon dann fertig, und die erste Maus konnte gegossen werden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dann bastelte ich noch eine zweite und malte beide mit Acryllacken auf Wasserbasis an.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und nun gucken sie ganz unschuldig in die Kamera. Eine Maus ist mit Schwanz 3,8 cm lang.

Und wie so eine Figur vom Anfang bis zum Ende gebastelt wird, findet Ihr unter meinen Anleitungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.